Allgemeine Geschäftsbedingungen von Ace & Tate E-com B.V. (Stand: August 2018)

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen herunterladen

  1. Allgemeines

    1. Ace & Tate bietet Produkte (unter anderem handgefertigte Sonnenbrillen, rezeptpflichtige Brillengläser und Geschenkgutscheine) und Dienstleistungen (wie z. B. Online-Sehtests und virtuelle Anproben) an, die nachstehend gemeinsam als die „Produkte“ bezeichnet werden.
    2. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (einschließlich aller Dokumente, auf die hier verwiesen wird, sowie aller sonstigen besonderen Geschäftsbedingungen, die wir schriftlich bestätigt haben, gemeinsam bezeichnet als die „AGB“) gelten für alle Angebote von Ace & Tate E-com B.V. und ihren Tochtergesellschaften (gemeinsam bezeichnet als „Ace & Tate“ bzw. „wir“) und alle Verträge, die zwischen Ace & Tate und Ihnen entweder online durch die Website www.aceandtate.com (oder jede andere von uns betriebene Website, gemeinsam die „Website“), in Filialen oder über andere (Online-) Vertriebskanäle geschlossen werden.  
    3. Bitte lesen Sie diese AGB aufmerksam durch, bevor Sie Produkte auf unserer Website bestellen. Wenn Sie eine Bestellung tätigen oder unsere Produkte nutzen, erklären Sie sich automatisch mit diesen AGB einverstanden und sind daran gebunden. Bei Fragen wenden Sie sich bitte vor Durchführung einer Bestellung an den Kundenservice. Drucken Sie die AGB aus oder speichern Sie sie, um sie zu einem späteren Zeitpunkt zu Rate ziehen zu können. Wenn Sie mit den AGB nicht einverstanden sind, bitten wir Sie, unsere Website nicht zu nutzen.
  2. Bestellungen

    1. Wenn es sich bei der Bestellung um einen Kauf handelt, gilt Folgendes: Sobald wir Ihre Kartenautorisierung für Ihre Bestellung geprüft und Ihre Bestellung schriftlich (also evtl. auch per E-Mail) bestätigt haben, ist ein Vertrag zwischen Ihnen und uns zustande gekommen. Haben Sie innerhalb von 24 Stunden nach Tätigen Ihrer Bestellung keine Bestätigung erhalten, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice. Ace & Tate ist nicht verpflichtet, Bestellungen anzunehmen.
    2. Sind Produkte nicht mehr erhältlich, obwohl die Bestellung bestätigt wurde, benachrichtigen wir Sie entsprechend. In diesem Fall steht es Ihnen frei, ein anderes Produkt von unserer Website zu bestellen oder Ihre Bestellung zu stornieren. Alle bereits getätigten Zahlungen werden erstattet (vgl. Absatz 3, Preise und Zahlung).  
    3. Mit Durchführung einer Bestellung bestätigen Sie Folgendes:

      1. Die von Ihnen zur Verfügung gestellten Angaben sind vollständig und korrekt.
      2. Sie sind 16 Jahre oder älter, gesetzlich befugt, eine Bestellung aufzugeben und nicht als blind oder sehbehindert erfasst.
      3. Sie verfügen über ein schriftliches Rezept für Ihre Brille, das von einer entsprechend befugten Person in den vergangenen 24 (vierundzwanzig) Monaten (oder 12 (zwölf) Monaten, wenn Sie 70 Jahre oder älter sind), ausgestellt wurde, und
      4. Sie halten sich an alle Anweisungen Ihres Optikers und von Ace & Tate.
      5. Auf Anfrage stellen Sie genaue Angaben zu Ihrem aktuellen Rezept (einschließlich aller Anmerkungen zum Rezept) zur Verfügung
    4. Wenn Sie ein Produkt aufgrund eines Rezeptes bestellen, das von einem Dritten ausgestellt wurde, Sie sind für das Rezept verantwortlich. Alle Kosten/Schäden, die aufgrund eines falschen Rezeptes von einem Dritten oder aufgrund von falschen Rezeptangaben, die Ace & Tate zur Verfügung gestellt wurden, entstehen, gehen auf Ihre Rechnung. In einem solchen Fall wird der Kaufpreis des Produkts nicht erstattet.

  3. Preise und Zahlung

    1. Sämtliche auf der Website angegebenen Preise verstehen sich in Euro einschl. 21 % MwSt.  
    2. Die Zahlung erfolgt bei der Aufgabe Ihrer Bestellung. Alle Inhaber von Kredit- und EC-Karten müssen vom Kartenausgeber einer Gültigkeitsprüfung und Autorisierung unterzogen werden. Verweigert der Kartenemittent die Autorisierung der Zahlung, kann Ace & Tate Ihre Bestellung ablehnen.
    3. Wir bieten die kostenlose Lieferung und/oder Rückgabe aller Produkte an, die auf unserer Website in den Niederlanden und bestimmten anderen Ländern erworben werden.
    4. Wenn Sie sich mit einer Zahlung an Ace & Tate im Verzug befinden, schulden Sie uns ab dem in der ersten Zahlungserinnerung genannten Fälligkeitsdatum der Zahlung die gesetzlichen Zinsen. Außerdem kann Ace & Tate Ihnen nach vernünftigem Ermessen Gebühren für das Inkasso der ausstehenden Zahlung in Rechnung stellen.
  4. Eigentumsvorbehalt

    1. Ace & Tate bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentümer der Produkte. Sie sind dafür verantwortlich, dass die Produkte sicher und unversehrt bleiben, wenn sie ausgeliefert wurden, aber noch nicht vollständig bezahlt sind.
    2. Wenn die Bezahlung nicht rechtzeitig und/oder vollständig erfolgt ist, kann Ace & Tate die Produkte jederzeit zurückfordern und wieder in Besitz nehmen. In diesem Fall sind Sie dazu verpflichtet, vollumfänglich daran mitzuwirken.  
    3. Wenn Ace & Tate die Produkte aufgrund dieser Bestimmung zurückfordert, ist der Vertrag nichtig. Davon unbeschadet bleibt das Recht von Ace & Tate, Schadensersatz und Zinsen zu fordern.
    4. Wenn Sie die Produkte vor der Auslieferung bezahlt haben, verwahrt Ace & Tate die Produkte bis zur Auslieferung für Sie.
  5. Auslieferung und Mängel

    1. Lieferort ist die Liefer-/Zustelladresse, die Sie in Ihrer Bestellung angegeben haben. Die Produkte gelten als geliefert, wenn sie von Ihnen oder in Ihrem Namen an der Lieferadresse angenommen wurden. Wenn die Produkte nach zwei (2) Zustellversuchen nicht angenommen wurden, kontaktieren wir Sie, um weitere Anweisungen zu kommunizieren. Außerdem können wir Ihnen Lagerkosten und weitere Zustellkosten in Rechnung stellen. Wenn wir Sie trotz angemessener Anstrengungen nicht erreichen bzw. keinen neuen Zustellversuch oder eine Abholung vereinbaren können, kann Ace & Tate den Vertrag kündigen.
    2. Produkte, die Sie in einer Ace & Tate-Filiale abholen, gelten als ausgeliefert, sobald Sie sie in der Filiale abgeholt haben.
    3. Wir sind bestrebt, die Produkte innerhalb von 8-10 Werktagen nach Annahme der Bestellung gemäß Bestimmung 3.2 zu liefern. Lieferzeiten sind Richtwerte und können nicht garantiert werden.
    4. Wir sind gesetzlich dazu verpflichtet, Produkte zu liefern, die den vertraglichen Vereinbarungen entsprechen. Sie müssen die Produkte nach Lieferung baldmöglichst auf Mängel prüfen und uns über alle Mängel an den Produkten vorzugsweise innerhalb von sieben (7) Tagen, aber spätestens innerhalb von dreißig (30) Tagen informieren, damit wir gegebenenfalls Forderungen gegenüber dem Transportunternehmen geltend machen können. Mangelhafte Produkte können wie in Absatz 6 beschrieben (Widerrufs- und Rückgabebelehrung) zurückgegeben werden.
  6. Widerrufs- und Rückgabebelehrung

    1. Sie können Ihre Bestellung vor Lieferung schriftlich stornieren. Dazu können Sie uns eine E-Mail an hallo@aceandtate.de schicken. Alle bereits von Ihnen getätigten Zahlungen werden wie nachstehend beschrieben erstattet.
    2. Sie können die bestellten Produkte (sowohl normale als auch rezeptpflichtige Brillen) innerhalb von dreißig (30) Tagen nach der Lieferung ohne Angabe von Gründen zurückgeben. In diesem Zeitraum müssen Sie das Produkt, die Verpackung und Begleitmaterialien äußerst sorgfältig behandeln. Sie dürfen ein Produkt nur auspacken, um feststellen zu können, ob Sie es behalten wollen.  
    3. Wollen Sie ein Produkt zurückgeben, muss die Rückgabe in der Originalverpackung mit sämtlichen Begleitmaterialien erfolgen. Außerdem muss sich das Produkt im Originalzustand befinden, sofern dies nach vernünftigem Ermessen möglich ist. Sie können sich an uns wenden, um ein Rückgabeformular anzufordern und Produkte innerhalb von vierzehn (14) Tagen nach Stornierung Ihrer Bestellung auf dem Postweg (gemäß unseren Anweisungen) oder in einer Ace & Tate-Filiale zurückzugeben.
    4. Wenn wir Ihre Stornierung der Bestellung erhalten haben und die Produkte nicht durch andere Produkte ersetzt wurden, erstatten wir den Kaufpreis und die ursprünglichen Lieferkosten (sofern zutreffend) sobald wie möglich, spätestens aber innerhalb von vierzehn (14) Tagen nach Erhalt Ihrer Stornierung. Werden Produkte ersetzt, wird der Kaufpreis des ersetzten Produkts mit dem Kaufpreis des zurückgegebenen Produkts verrechnet. Je nach Höhe des Betrags müssen Sie eventuell eine Nachzahlung leisten.  
  7. Garantie und Haftung

    1. Wir bieten zwei (2) Jahre Garantie auf alle Produkte ab dem Zeitpunkt der Lieferung.
    2. Wenn die Produkte innerhalb der Garantiezeit einen Mangel aufweisen, müssen Sie Ace & Tate innerhalb einer angemessenen Frist nach Entdeckung des Mangels (vorzugsweise innerhalb von zwei (2) Monaten) über den Mangel in Kenntnis setzen. Danach haben Sie Anspruch auf Ersatz.  
    3. Die Garantie kann nicht in Anspruch genommen werden, wenn der Schaden verursacht wurde durch:

      1. Vorsatz oder Fahrlässigkeit;  
      2. unsachgemäße Verwendung oder nachlässige Pflege;
      3. normalen Verschleiß;
      4. fehlende oder falsche Befolgung der Anweisungen für das Produkt, oder
      5. nicht von Ace & Tate ausgeführte Reparaturen oder Änderungen am Produkt.
    4. Die Haftung von Ace & Tate aufgrund dieser AGB und des Vertrags ist auf die Verpflichtungen, die in diesem Absatz (Garantie) aufgeführt sind, und die Produkthaftung beschränkt. Jegliche sonstige Haftung von Ace & Tate wird ausdrücklich ausgeschlossen – es sei denn, der Schaden ist auf vorsätzliches oder grob fahrlässiges Handeln von Ace & Tate zurückzuführen.

    5. Wird Ace & Tate ungeachtet des Vorstehenden dennoch haftbar gemacht, ist die Haftung pro Einzelfall auf 10.000 EUR (zehntausend Euro), maximal jedoch auf 25.000 EUR (fünfundzwanzigtausend Euro) pro Jahr beschränkt.
  8. Keine Garantien

    1. Sämtliche Informationen auf oder im Zusammenhang mit der Website dienen lediglich der allgemeinen Information. Der Nutzer trägt die alleinige Verantwortung für die Verwendung und Auslegung der Informationen auf der Website.  
    2. Die Informationen sind nicht dazu bestimmt, ärztliche oder sonstige Informationen zu ersetzen und dürfen auf keinen Fall zu Diagnosezwecken oder für therapeutische Entscheidungen genutzt werden. Bei gesundheitlichen Problemen sollten Sie sich grundsätzlich an einen Arzt bzw. Facharzt wenden. Obwohl wir bei der Pflege unserer Website größtmögliche Sorgfalt walten lassen, können wir weder gewährleisten, dass die Website und ihre Inhalte genau, vollständig und aktuell sind noch garantieren, dass die Website (ohne Unterbrechungen) verfügbar oder frei von Fehlern bzw. Viren und „Bugs“ ist. Sofern unsere Website Informationen von Dritten oder Links zu anderen Websites enthält, ist Ace & Tate nicht für diese Informationen oder Links (bzw. deren Verfügbarkeit) verantwortlich. 
    3. Wir sind bestrebt, Produkte so exakt wie möglich darzustellen, aber können nicht garantieren, dass Produktabbildungen eine exakte Wiedergabe der tatsächlichen Waren bieten, was unter anderem auf die technischen Unterschiede der von Ihnen verwendeten Monitore oder Bildschirme zurückzuführen ist. Sämtliche Spezifikationen, Skizzen und Gewichts-, Größen- und Leistungsangaben sind Näherungswerte.
  9. Geschenkgutscheine 

    1. Geschenkgutscheine von Ace & Tate können ausschließlich für Produkte von Ace & Tate verwendet werden. Geschenkgutscheine verfallen nicht, sind nicht erstattbar und können nicht verwendet werden, um andere Geschenkgutscheine von Ace & Tate zu erwerben. Geschenkgutscheine sind nicht mit anderen Gutscheinen, Werbecodes und Rabatten kombinierbar.  
  10. Kundenkonto, personenbezogene Daten und Datenschutz  

    1. Wenn Sie bei Ace & Tate Produkte bestellen wollen, müssen Sie eventuell ein Kundenkonto bei uns anlegen. Um ein Kundenkonto erstellen zu können, müssen Sie uns Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen. Sie sind für die Sicherheit und korrekte Verwendung des Passworts für Ihren Kundenkonto bei Ace & Tate verantwortlich und müssen diese Daten vertraulich behandeln. Wenn Sie den Verdacht haben, dass Ihr Konto missbräuchlich genutzt wird, wenden Sie sich bitte unverzüglich an den Kundenservice.
    2. Ace & Tate verarbeitet Ihre Daten in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzrichtlinie. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinie aufmerksam durch. Wenn Sie eine Bestellung tätigen oder unsere Dienste in Anspruch nehmen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Daten speichern und verarbeiten, und bestätigen, dass alle von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten korrekt und vollständig sind.
    3. Wenn Sie die AGB akzeptieren, erteilen Sie Ace & Tate auch die Erlaubnis, Ihnen per E-Mail unseren Newsletter und Angebote zuzusenden. Sie können unsere Angebote und den Newsletter jederzeit abbestellen, indem Sie auf den Link in der jeweiligen E-Mail klicken. Ace & Tate kann jederzeit auch von selbst die Zusendung von Angebote oder Newslettern per E-Mail an Sie einstellen.
  11. Geistige Eigentumsrechte

    1. Sofern nichts anderes angegeben ist, besitzt Ace & Tate alle geistigen Eigentumsrechte an der Website, ihren Inhalten (einschließlich Text, Design, Layout, Abbildungen und Videos), den Produkten, Warenzeichen und Handelsnamen von Ace & Tate.  
    2. Sie können die Website und die dort angebotenen Informationen für Ihre eigenen persönlichen Zwecke (z. B. Ausdrucken und Speichern zum späteren Ansehen) nutzen. Jegliche sonstige Nutzung (u. a. Kopieren, Weiterverbreiten oder Speichern der Inhalte oder Teilen davon auf anderen Websites, Framing, Hyper- und/oder Direktverlinkung zu anderen Websites) ist ohne unsere ausdrückliche schriftliche Zustimmung nicht erlaubt.
  12. Höhere Gewalt

    1. Außer in den nachstehend aufgeführten Fällen ist Ace & Tate nicht haftbar für Mängel oder Verzögerungen bei ihrer Leistungserbringung (oder der Leistungserbringung von durch Ace & Tate beauftragten Dritten), die auf höhere Gewalt zurückzuführen sind. Höhere Gewalt umfasst alle Umstände, die sich der Kontrolle durch Ace & Tate entziehen, unter anderem, aber nicht ausschließlich unvorhersehbare Ereignisse, Streiks, Aussperrungen oder Arbeitskämpfe oder Betriebsstörungen, innere Unruhen, Handlungen von Dritten, kriegerische Auseinandersetzungen, Aufstände, Blockaden, Blitzeinschlag, Feuer, Unwetter, Überschwemmungen, Explosionen, die Unmöglichkeit, notwendige Autorisierungen und Genehmigungen zu erlangen oder zu verlängern bzw. Gesetze oder staatliche Anordnungen, Regeln, Vorschriften oder Anweisungen zu befolgen, ungeachtet dessen, ob diese später als ungültig erachtet werden.
    2. Bei Eintreten höherer Gewalt informiert Ace & Tate Sie so schnell wie dies nach vernünftigem Ermessen möglich ist. Sowohl Ace & Tate als auch Sie können vom Vertrag zurücktreten, wenn die höhere Gewalt länger als 21 (einundzwanzig) Tage andauert. Ace & Tate erstattet sämtliche erfolgten Zahlungen.
  13. Kündigung des Vertrags

    1. Sowohl Ace & Tate als auch Sie können den Vertrag beenden (einschließlich vom Vertrag zurücktreten (niederländisch „ontbinden“), wenn Folgendes eintritt:  

      1. Die Gegenpartei hat Zahlungsaufschub oder Insolvenz beantragt, einem solchen Antrag wurde stattgegeben, oder für Sie gilt das niederländische Gesetz zur Schuldenregulierung natürlicher Personen (Wet schuldsanering natuurlijke personen).
      2. Die Gegenpartei versäumt es, ihren vertraglichen Pflichten nachzukommen, und hat ein solches Versäumnis nicht innerhalb von vierzehn (14) Tagen nach der schriftlichen Inverzugsetzung behoben.
  1. Verschiedenes

    1. Ace & Tate kann jederzeit Änderungen an diesen AGB vornehmen. Wenn Sie eine Bestellung aufgeben, erklären Sie sich damit einverstanden, dass die aktuelle Fassung dieser AGB für Ihre Bestellung gilt.  
    2. Alle Abweichungen von den Bestimmungen des Vertrags (einschließlich der AGB) müssen schriftlich erfolgen und von beiden Parteien unterzeichnet werden.
    3. Sofern nichts anderes angegeben ist, umfasst der Begriff „schriftlich“ auch die E-Mail-Kommunikation.
    4. Wenn ein Teil dieser AGB ungültig oder nicht durchsetzbar ist, wird er durch eine gültige Bestimmung ersetzt. Der Rest dieser AGB bleibt davon unberührt.
    5. Wenn ein Teil dieser AGB nicht durchsetzbar ist, stellt dies keinen Verzicht auf ein Recht von Ace & Tate dar. Ein Verzicht hat grundsätzlich ausdrücklich und schriftlich zu erfolgen.
    6. Jegliche Geschäftsbedingungen von Ihnen werden hiermit ausdrücklich abgelehnt und gelten nicht für den zwischen Ace & Tate und Ihnen geschlossenen Vertrag.
    7. Es ist Ihnen nicht gestattet, Ihre Rechte oder Pflichten aufgrund dieser AGB ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung, die wir nicht unbillig verweigern, an eine andere Person abzutreten. Wenn Ace & Tate beabsichtigt, ihre Rechte und Pflichten aufgrund dieser AGB an Dritte abzutreten, erklären Sie sich damit im Voraus einverstanden. Eine solche Abtretung hat keine Auswirkung auf Ihre Rechte aufgrund dieser AGB.
    8. Wenn Sie uns kontaktieren möchten, erreichen Sie unseren Kundenservice unter hallo@aceandtate.de oder +49 (0)30-56 79 66 33. Wir sind telefonisch erreichbar: von Montag bis Freitag von 9.00 bis 18.00 Uhr MEZ
  2. Gerichtliche Zuständigkeit

    1. Diese AGB und alle Vereinbarungen, die zwischen Ace & Tate und Ihnen geschlossen werden, sowie alle damit zusammenhängenden Rechtsstreitigkeiten unterliegen dem Recht der Niederlande unter Ausschluss der Konfliktregeln des internationalen Privatrechts für die Niederlande. Die Gültigkeit des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf vom 11. April 1980 („Wiener Kaufrecht“) wird hiermit ausdrücklich ausgeschlossen.
    2. Wenn Sie in der EU (oder dem Vereinigten Königreich) ansässig sind, werden alle Streitfälle, die aufgrund oder im Zusammenhang mit den AGB oder unseren Verträgen entstehen, einem zuständigen Gericht in Amsterdam, Niederlande vorgelegt. Wenn ein Verbraucher einen Streitfall einem anderen zuständigen Gericht in den Niederlanden vorlegen will, muss er Ace & Tate schriftlich innerhalb eines (1) Monats, nachdem Ace & Tate den Verbraucher benachrichtigt hat, dass sie diesen Absatz geltend machen will, davon in Kenntnis setzen. Setzen Sie Ace & Tate nicht entsprechend in Kenntnis, ist ausschließlich das zuständige Gericht in Amsterdam befugt, den Rechtsstreit zu verhandeln.
    3. Sind Sie außerhalb der EU ansässig, werden alle Streitfälle, die aufgrund oder im Zusammenhang mit den AGB oder unseren Verträgen entstehen, an ein Schiedsgericht verwiesen und in einem Schiedsverfahren gemäß der Schiedsordnung des niederländischen Schiedsgerichtsinstituts (Nederlands Arbitrage Instituut) geschlichtet. Das Schiedsgericht besteht aus einem/einer einzigen Schiedsrichter(in). Standort des Schiedsgerichts ist Amsterdam, Niederlande. Schiedsgerichtsverfahren werden in englischer Sprache geführt. Der Rechtsstreit, die Kontroverse oder die Forderung wird in Übereinstimmung mit niederländischem Recht entschieden. Eine Zusammenlegung des Schiedsverfahrens mit anderen Schiedsverfahren in den Niederlanden im Sinne von § 1046 der niederländischen ZPO ist ausgeschlossen. Unbeschadet dieser Bestimmung hat Ace & Tate das Recht, ein Verfahren gegen Sie in einem anderen Gerichtsbezirk einzuleiten. Außerdem ist Ace & Tate berechtigt, einen Unterlassungsanspruch in einem Verfahren des einstweiligen Rechtsschutzes vor dem zuständigen Gericht in Amsterdam, Niederlande geltend zu machen.

Ace and Tate E-com B.V.
Stephensonstraat 19
1097 BA Amsterdam Niederlande hallo@aceandtate.de
+31(0)20-2050738
Niederländische Handelsregisternummer: 56577710

Most recent update: 1 August 2018

Unsere Stores

Unsere Stores sind wieder offen - mit angepassten Services. Auf unserer Stores Seite findest du alle angepassten Öffnungszeiten und verfügbare Services.

Melde dich jetzt an

Und hole dir alle VIP-Neuigkeiten rund um Ace & Tate — so wie unsere neuesten Designs, Erinnerungen zu Sehtests, besondere Kollektionen und Partys in deiner Nähe.


© 2020 Ace & Tate. Alle Rechte vorbehalten.